© Reit- und Fahrverein Oelde e.V.
Anlagennutzung
Um Reitanlage insgesamt erhalten zu können, erhebt der Reitverein eine Nutzungsgebühr.
Diese Kosten betreffen nur Reiterinnen und Reiter, die Ihre Pferde nicht in den Ställen des Reitverein eingestallt haben, denn für diese ist die Anlagennutzung bereits in der Stallmiete enthalten.
Vereinsmitglieder
1 Pferd
2 Pferde
für jedes weitere Pferd
25,00 €
20,00 €
0,00 €
Kostenreduzierung: Bei einer maximal 4-maligen Nutzung pro Monat mit nur einem Pferd wird lediglich eine Gebühr von 4,00 €  pro Ritt erhoben.
Pferde von Nichtvereinsmitgliedern
je  Pferd
(gilt auch für Pferde, die von Vereinsmitgliedern geritten werden)
25,00 €
Abrechnung
Wird die Anlage von einem Reiter mit mehreren Pferden verschiedener Eigentümer genutzt, wird  jedes Pferd  gesondert  mit 25 EUR p.m. abgerechnet. Wenn dem Vorstand der jeweilige Eigentümer nicht bekannt ist bzw. bekannt gemacht wird, erhält der Reiter die Rechnung und ist somit zahlungspflichtig. Bei unbekannten Pferden erfolgt automatisch zunächst eine Zuordnung zu Fremdpferden bis zur endgültigen Klärung des Besitzverhältnisses.
Die Anzahl der Pferde, mit denen die Anlage genutzt wird, ist in die Liste im Aufenthaltsraum einzutragen. Die Eintragung hat bis spätestens Ende des jeweiligen Nutzungsmonats zu erfolgen. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsmäßig. Einsprüche gegen die Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen zu erheben. Einsprüche gegen die Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen zu erheben. Später eingereichte Einsprüche finden keine Anerkennung.